Vicenzovo Löffelbiskuits

Gemeinsam mit Amaretti d’Italia ist Vicenzovo Löffelbiskuit der Ausdruck der Geschichte von Matilde Vicenzi: Wie so oft bei traditionellen Gebäckspezialitäten ist der Ursprung der „Savoiardi“-Kekse umstritten… Als gesichert gilt, dass sie zum ersten Mal anlässlich eines Besuchs des französischen Königs am Hofe des Herzogs von Savoyen gebacken wurden, daher der italienische Name der Kekse.
Am 1. August 2005 wurden im Amtsblatt der Republik Italien die „Vorschriften für die Herstellung und den Verkauf von bestimmten gebackenen Konditoreiprodukten“ veröffentlicht, darunter auch für unsere Löffelbiskuits (Artikel 4).
Laut Gesetz darf der Name „Savoiardo“ nur für dieses Eierteiggebäck mit einer charakteristischen länglichen Form, einer Struktur mit kleinen, regelmäßigen Luftblasen, mit einer mit Zucker bedeckten Oberseite und einem typischen Vanille- und Zitronengeschmack verwendet werden. Das Produkt muss 4 % und 12 % Feuchte haben.

Matilde Vicenzi stellt Löffelbiskuit seit Beginn des 20. Jahrhunderts her, als die Familie mit der Handwerksproduktion dieser damals typisch venetischen Süßspeise in einem kleinen Laden nahe Verona begann.
Heutzutage werden Matilde Vicenzis Vicenzovo Kekse weltweit vertrieben und jeden Tag als Hauptbestandteil von Tiramisù und anderen Süßspeisen verwendet.
Als zeitloser Klassiker der italienischen Gebäcktradition werden Vicenzovo Löffelbiskuits auch heute noch aus einfachen Zutaten hergestellt: Mehl, Zucker und 26 % frische Eier.
Dieses Originalrezept bleibt den Werten treu, für die es die erste italienische Produktzertifizierung erhalten hat.
Die Qualität dieses Gebäcks zeigt sich beim Eintunken: Nur bestes Mehl sorgt für die besonders hohe Aufnahmefähigkeit, ohne dass die Konsistenz des Kekses leidet.
Matilde Vicenzi ist stolz darauf, die frischsten und besten Zutaten und Eier zu verwenden, um ein Produkt mit unvergleichlichem Geschmack zu kreieren. Eine gute Alternative für ein leichtes Frühstück und unverzichtbare Grundlage für die Zubereitung des original italienischen Tiramisù* oder anderer italienischer Desserts.
Das berühmteste italienische Dessert mit Löffelbiskuits (*Nielsen YE 2020 Italien)

Fotos